FLS & ACESYS

Der FLSmidth-Engineering-Standard heißt Adaptable Control Engineering SYStem = ACESYS.

 

ACESYS folgt einer objektorientierten Designphilosophie, um den Kontrollblock, die Betreiberansicht, die Datenbehandlung und das visuelle Verhalten eines Gerätes / einer Ausrüstung in definierter Weise zu beschreiben.

Die ACESYS wurden im Laufe der Jahre kontinuierlich weiterentwickelt und profitieren von unserer Erfahrung in der Zement- und Mineralienindustrie und erweitern das System immer, wenn die Technologie es erlaubt hat.

 

ECS / ACESYS ™ ist ein generischer Programmierstandard, der von FLSmidth entwickelt wurde, um Steuerobjekte, Datenstrukturen und Programmstrukturen zu definieren, die für die Implementierung eines effizienten Prozessleitsystems auf Basis verteilter Architektur mit erweiterten Prozessreglern erforderlich sind.

 

Das ECS / ACESYS-Paket besteht aus mehreren Standardprogrammen und Bildern (Faceplates) zur Verwendung als kombinierter Satz von Grundfunktionen zur Steuerung und Überwachung eines modernen Werkes von heute.

In den von uns realisierten Projekten haben wir FLSmidth in Verbindung mit Siemens PCS7 im Einsatz.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© PSA Gesellschaft für Automatisierungs- und Integrationstechnik mbH Powered by 1&1 IONOS

Impressum

Datenschutz | Privacy Policy


Anrufen

E-Mail

Anfahrt